Medikamente

Atarax Generika Rezeptfreies Medikament gegen Allergien

medikamente-gegen-allergien

Wenn Sie einer von Millionen Deutschen sind, die jedes Jahr Medikament gegen Allergien nehmen, einschließlich saisonaler Allergien, leiden, haben Sie vielleicht noch nie von Atarax Generika (Hydroxyzine) gehört, aber Sie haben wahrscheinlich von der Markenversion des Medikaments Vistaril gehört. Während Hydroxyzin nicht so bekannt ist wie einige andere Antihistaminika, hat es eine Menge nützlicher Anwendungen. Atarax Generika (Hydroxyzine) wird zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt, die von Angststörungen bis zu allergischen Reaktionen, Nesselsucht, Kontaktdermatitis und vielem mehr reichen. Einige Menschen stellen fest, dass sie mehrere Erkrankungen haben, die durch Atarax Generika (Hydroxyzine) wirksam behandelt werden können, da das Medikament häufig auftretende Erkrankungen behandelt. Atarax Generika (Hydroxyzine) hat viele praktische Anwendungen und ist für die Mehrheit der Amerikaner ein erschwingliches, zugängliches Medikament.

Überblick

Medikamente gegen AllergienAtarax Generika (Hydroxyzine) ist ein Antihistaminikum mit beruhigender, anxiolytischer und antiemetischer Wirkung. Das Medikament gegen Allergien reduziert die Aktivität der Histamine, einer natürlich vorkommenden Substanz im Körper. Hydroxyzine ist unter dem Markennamen Vistaril erhältlich, einem verschreibungspflichtigen Medikament zur Behandlung von Angstzuständen und Verspannungen, Übelkeit und Erbrechen sowie starkem Juckreiz (Pruritus) aufgrund allergischer Erkrankungen, einschließlich chronischer Nesselsucht (Urtikaria) und Kontaktdermatitis. 

JETZT ATARAX GENERIKA KAUFEN

Behandelte Bedingungen

Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien hat eine Vielzahl klinischer Anwendungen. Atarax Generika (Hydroxyzine) wird üblicherweise zur Behandlung der nachstehend aufgeführten Erkrankungen verwendet, es wurden jedoch auch weniger häufige Anwendungen wie Nierenfunktionsstörungen, Erbrechen und Alkoholentzug behandelt. Hydroxyzine ist aufgrund seiner umfangreichen Liste behandelter Erkrankungen ein äußerst nützliches Medikament.

Allergien und Hauterkrankungen

Atarax Generika (Hydroxyzine) wird am häufigsten zur Linderung von Allergien und allergischen Reaktionen eingesetzt, da es sich bei dem Medikament gegen Allergien um ein Antihistaminikum handelt, das die körpereigene natürliche Produktion der Substanzen blockiert, die allergische Reaktionen hervorrufen (Histamine). Atarax Generika (Hydroxyzine) wird am häufigsten zur Behandlung von Hautreaktionen eingesetzt, die durch Allergene verursacht werden, einschließlich chronischer Nesselsucht (Urtikaria), starkem Juckreiz (Juckreiz) und Kontaktdermatitis. Hydroxyzine kann auch zur Behandlung von allgemeinem Juckreiz oder Entzündungen der Haut aufgrund einer allergischen Reaktion verwendet werden.

Angst

Die andere Hauptanwendung von Atarax Generika (Hydroxyzine) ist die Behandlung von Angstzuständen. Während Forscher nicht genau wissen, wie Atarax Generika (Hydroxyzine) bei der Behandlung von Angstzuständen wirkt, verstehen sie, dass das Medikament die Wirkung von zwei verschiedenen Chemikalien in unserem Körper verändert: Histamin und Serotonin. Hydroxyzine wirkt beruhigend, da es Histamine blockiert und Ihnen das Gefühl von Schläfrigkeit oder Schläfrigkeit vermittelt, das manchmal mit anderen Antihistaminika wie Benadryl einhergeht. Was Hydroxyzine von anderen Antihistaminika unterscheidet, ist, dass das Medikament auch eine Wirkung auf Serotonin hat, eine Chemikalie, die die Stimmung beeinflusst. Diese einzigartige Wirkung von Atarax Generika (Hydroxyzine) auf Serotonin ist der Grund, warum das Medikament das einzige Antihistaminikum ist, das zur Behandlung von Angstzuständen verwendet wird.

Obwohl Atarax Generika (Hydroxyzine) in der Lage ist, viele verschiedene Angststörungen zu behandeln, wird es am häufigsten zur Behandlung der generalisierten Angststörung (GAD) verwendet. Bei der Behandlung von Angstzuständen wird Atarax Generika (Hydroxyzine) täglich bei Raumtemperatur eingenommen und häufig mit einem anderen Medikament wie Celexa kombiniert. Im Gegensatz zu anderen Medikamenten zur Behandlung von Angstzuständen und Panikstörungen wie Ativan oder Klonopin ist Hydroxyzine keine kontrollierte Substanz und birgt ein geringeres Risiko für Sucht und Abhängigkeit als einige andere Medikament.

Schlafstörungen

Da Atarax Generika (Hydroxyzine) eine beruhigende und beruhigende Wirkung hat, wird das Medikament manchmal zur Behandlung von Schlaflosigkeit bei Menschen mit Schlafstörungen eingesetzt. Im Gegensatz zu Ambien, Lunesta und anderen verschreibungspflichtigen Schlafmitteln ist Hydroxyzine keine kontrollierte Substanz und hat nicht das gleiche Suchtrisiko wie einige andere Medikamente zur Behandlung gelegentlicher Schlaflosigkeit. Hydroxyzine wird bei Bedarf zur Behandlung von Schlafstörungen verwendet.

Übelkeit

Hydroxyzine wird manchmal in chirurgischen Einrichtungen zur Behandlung von Angstzuständen und Übelkeit verwendet, die vor der Anästhesie auftreten können. Als Antihistaminikum wirkt Hydroxyzine beruhigend auf das Zentralnervensystem oder das ZNS.

Interstitielle Blasenentzündung

Eine der weniger bekannten Anwendungen von Atarax Generika (Hydroxyzine) ist die Behandlung einer schmerzhaften Blasenerkrankung, die als interstitielle Blasenentzündung bekannt ist und für deren Behandlung Hydroxyzine von der FDA zugelassen ist. Die interstitielle Blasenentzündung ist durch eine Reihe von Blasensymptomen gekennzeichnet, darunter Harnfrequenz, Harndrang, wiederkehrende Beckenschmerzen, Beckendruck und Beschwerden in der Blase und im Beckenbereich. Patienten, die an interstitieller Blasenentzündung leiden, verwenden Hydroxyzine häufig zusammen mit anderen Medikamenten wie Urogesic Blue, um Symptome einer interstitiellen Blasenentzündung zu behandeln. Das Medikament beeinflusst die Degranulation von Mastzellen, von der angenommen wird, dass sie bei interstitiellen Blasenentzündungssymptomen bei Patienten mit Allergien, Migräne und Reizdarmsyndrom in der Vorgeschichte eine Rolle spielt. Bei der Behandlung von interstitieller Blasenentzündung, Hydroxyzin kann helfen, Nykturie (nächtliches Wasserlassen), Tageshäufigkeit sowie schmerzhaftes Wasserlassen und Geschlechtsverkehr zu reduzieren.

Wie es funktioniert

Bei der Behandlung allergischer Reaktionen lindert Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien die Symptome allergischer Reaktionen, indem es die natürlichen Substanzen, sogenannte Histamine, blockiert, die Ihr Körper während einer allergischen Reaktion produziert. Histamine können Juckreiz, Nesselsucht, Niesen und fast jedes andere miserable Allergiesymptom verursachen, das Sie sich vorstellen können und das sonst mit Cetirizin oder Levocetirizin behandelt werden müsste. Atarax Generika (Hydroxyzine) bindet wie Anticholinergika im Körper an Histaminrezeptoren und verhindert so, dass die Zellen die chemischen Botschaften freisetzen, die Niesen, Juckreiz und erhöhte Schleimproduktion verursachen.
Bei der Behandlung von Angstzuständen verändert Hydroxyzine die Wirkung von Histamin und Serotonin, zwei natürlich vorkommenden Chemikalien im Körper. Ärzte und Forscher verstehen nicht den genauen Mechanismus, der Atarax Generika (Hydroxyzine) zur Behandlung von Angstzuständen wirksam macht, aber es besteht allgemein Einigkeit darüber, dass das Medikament dazu beiträgt, den Serotoninspiegel im Gehirn auszugleichen. Die beruhigende Wirkung des Antihistamins wird durch die Wirkung von Hydroxyzine auf Serotonin verstärkt und trägt zur Verringerung von Angstzuständen bei.

Medikamente gegen Allergien

Leistungen

Atarax Generika (Hydroxyzine) ist ein Mehrzweckarzneimittel mit vielen Vorteilen. Da Hydroxyzine in vielen Formen und Stärken vorliegt und von einer großen Anzahl von Herstellern hergestellt wird, ist es im Allgemeinen sehr erschwinglich, selbst für nicht versicherte und unterversicherte Patienten. Da Hydroxyzine  zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen verwendet werden kann, können Patienten, die die Medikamente zur Behandlung ihrer Angst einnehmen, auch feststellen, dass das Medikament den zusätzlichen Vorteil hat, die Symptome Ihrer saisonalen Allergien zu lindern. Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien gilt als sicher und wirksam und ist im Allgemeinen gut verträglich und kann bei Patienten jeden Alters unter angemessener Aufsicht angewendet werden. Es kann mit oder ohne Nahrung, zu regelmäßigen Zeiten oder nach Bedarf eingenommen werden, abhängig von der behandelten Erkrankung.

Dosierung

Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien gibt es in einer Vielzahl von Formen und Stärken, von denen jede für die Behandlung einer bestimmten Erkrankung gut geeignet ist. Hydroxyzin-Pamoat-Tabletten sind in Dosen von 5 mg, 25 mg und 50 mg erhältlich, während Kapseln in Stärken von 25 mg, 50 mg und 100 mg hergestellt werden. Hydroxyzine liegt auch in Form eines Sirups / einer Suspension zum Einnehmen in einer Stärke von 10 mg / 5 ml und in einer injizierbaren Lösung in Stärken von 25 mg / 5 ml und 50 mg / 5 ml vor. Hydroxyzine erreicht seine maximale Wirkung ungefähr 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme, und die nachteiligen Wirkungen halten ungefähr 4 bis 6 Stunden an.
Ihr Arzt wird die geeignete Dosis Hydroxyzine Medikament gegen Allergien für Sie auswählen, abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der behandelten Erkrankung, der Schwere der Erkrankung sowie Ihrem Alter, Gewicht und Geschlecht. In einigen Fällen kann Ihr Arzt einen Dosierungsbereich verschreiben, der von der Schwere Ihrer Symptome an einem bestimmten Tag abhängt. Beispielsweise können Sie angewiesen werden, 25 mg – 50 mg (1 bis 2 Kapseln) pro Tag einzunehmen, abhängig von der Schwere der chronischen Nesselsucht (Urtikaria), die mit Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien behandelt wird. Atarax Generika (Hydroxyzine) gilt als sicher für die Langzeitanwendung, aber die meisten Patienten nehmen es je nach behandelter Erkrankung höchstens vier Monate lang ein.

JETZT ATARAX GENERIKA KAUFEN

Nebenwirkungen

Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien hat ähnliche Nebenwirkungen wie andere Antihistaminika, wie z. B. rezeptfreie Allergiemedikamente wie Benadryl oder Zyrtec. Wenn Sie bereits zuvor Allergiemedikamente eingenommen haben, sind Sie wahrscheinlich bereits mit einigen der häufigsten Nebenwirkungen von Hydroxyzine vertraut, darunter:

  • Schläfrigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Trockener Mund
  • Hautausschlag

Unwillkürliche motorische Aktivität (Zittern oder Krämpfe) – wird im Allgemeinen beobachtet, wenn Dosen eingenommen werden, die höher als empfohlen sind

  • Harnverhaltung
  • Reizbarkeit
  • Magenbeschwerden

Andere schwerwiegende Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Hydroxyzine können sein:

  • Allergische Reaktionen
  • Halluzinationen
  • Juckreiz
  • Nesselsucht
  • Erhöhter Puls
  • Unsicherer Herzschlag
  • Verwirrtheit
  • Nervosität
  • Doppelte Sicht
  • Verschwommene Sicht
  • Verlust von Appetit

Ironischerweise kann es zu einer allergischen Reaktion auf ein Medikamente zur Behandlung allergischer Reaktionen kommen. Allergische Reaktionen auf Atarax Generika (Hydroxyzine) Medikament gegen Allergien sind zwar selten, aber möglich. Wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Hydroxyzine  bemerken, wie Nesselsucht, Atembeschwerden oder Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Menschen, die Hydroxyzine Pamoate vermeiden sollten

Hydroxyzine sollte nicht von Frauen angewendet werden, die sich in ihrem ersten Schwangerschaftstrimester befinden, kurz vor der Entbindung stehen oder stillen. Da Hydroxyzine Medikament gegen Allergien eine beruhigende Wirkung hat, sollten Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme dieses Medikaments sprechen, um negative Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu vermeiden, wenn Sie auch Schlaftabletten, Medikamente gegen narkotische Schmerzen, Muskelrelaxantien oder Medikamente gegen Angstzustände, Depressionen oder Krampfanfälle einnehmen. Hydroxyzine sollte aufgrund seiner beruhigenden Wirkung nicht verwendet werden, wenn es unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln steht. Personen, die Hydroxyzine einnehmen, sollten das Fahren oder Bedienen gefährlicher Maschinen vermeiden, bis sie wissen, wie sich die Medikamente auf sie auswirken.
Hydroxyzine kann Herzprobleme verursachen, insbesondere in Kombination mit bestimmten anderen Medikamenten. Informieren Sie Ihren Arzt unbedingt über alle Medikament gegen Allergien , die Sie einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtiger Medikament gegen Allergien, rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Kräuterprodukte. Personen mit Engwinkelglaukom, vergrößerter Prostata, Hyperthyreose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und Asthma sollten Hydroxyzinhydrochlorid, wenn überhaupt, mit Vorsicht anwenden.

Entscheidung für Hydroxyzine Pamoate

Nur Ihr Arzt kann Atarax Generika (Hydroxyzine) verschreiben. Der erste Schritt bei der Suche nach einer Behandlung besteht darin, mit Ihrem Arzt über die aufgetretenen Symptome zu sprechen. Ihr Arzt wird Ihre Krankengeschichte und Ihre Liste der aktuellen Medikament gegen Allergien auswerten und mit Ihnen über Ihren Lebensstil sprechen, bevor Sie Hydroxyzine verschreiben.

Über den Autor

Mike

Mike

Mike hat ist der Productmanager bei Pillendienst Ldt und hat seine Ausbildung zum Bachelor of Medicine erfolgreich abgeschlossen. Er widmet sich seit mehr als 8 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Schreibe einen Kommentar